2. BBV-Kunstausstellung: Claudia Bachmaier

Die  Künstlerin Claudia Bachmaier zeigt in dieser Ausstellung Bilder und Zyklen die vorwiegend in den vergangenen drei Jahren entstanden sind.

Zwischenmenschliche Beziehungen sind allen Werken als verbindende Thematik gemein.

Nähe und Distanz zwischen Partnern, die herausfordernde Phase des Erwachsenwerdens, die wechselnden Gefühle von Lebensgefährten, die Liebe zweier Menschen zueinander - die bildnerische Darstellung dieser vielfältigen Emotionen trägt als verbindendes Element durch die Werke.

Zart-pusteblumige und laut-feuerwerksstrahlige Traumfetzen umwehen eine schlafende Frau. Was auf den ersten Blick duster anmutet birgt Tiefe und auch Kraft. „Träum Was!“ lautet der Titel des grossformatigen Bildes mit der schlafenden Protagonistin. Die Münchner Malerin Claudia Bachmaier, Jahrgang 1964 bezieht viele ihrer Inspirationen aus der Vielfalt des menschlichen Gesichts : ein markantes Kinn, aufsässig geschürzte Lippen, grübelnd dreinblickende Augen...
Auch Melancholie und Nachdenklichkeit haben Raum in Bachmaiers Bildern. Mit starkem Strich und kräftigem Farbspiel gibt die Künstlerin ihren Werken Ausdruck und Substanz. „Der Kuss!“ - mit diesem Motiv als zentrales Bildthema zeigt die Malerin einen ganzen Zyklus von Werken. Claudia Bachmaier, sie studierte Grafik Design an der Blocherer Schule in München, malt die sich küssenden Liebenden raumgreifend und ausdrucksstark auf sehr grossem Format ebenso wie zart und filigran gezeichnete Küsse auf kleinen Formaten. „Trau Dich!“, „Zuversicht“, „Es miteinander Aushalten“ , „Schlaf gut!“ - all diese Bilder sind nun Teil des 25 jährigen Schaffens der in Allach lebenden Künstlerin.

Claudia Bachmaier arbeitet mit Acryl, Mischtechnik und Collage auf Leinen und Papier in verschiedenen Formaten.

Vernissage 3. Februar 19 Uhr, Christa-Spangenberg-Saal2. Kunstausstellung, Verein der Freunde Schloss Blutenburg e.V., Claudia Bachmaier, "TräumWas"

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 3 Februar, 2017 - 19:00 bis Sonntag, 5 Februar, 2017 - 19:00