4. Autorenlesung am Kunstwerk “Gebeugter leerer Stuhl”

Ort:Pfarrkirche Leiden Christi

Autorenlesung am Kunstwerk “Gebeugter leerer Stuhl” mit dem Autor Wolfgang Knittel  (FDA Landesverband Bayern). Wolfgang Knittel, 1950 in München geboren, war nach dem Studium der Romanistik und Altphilologie an der LMU München (von 1969 bis 1975) von 1976 bis 2007 als Gymnasiallehrer tätig (davon 1993 – 2000 in Italien).

Seither lebt er als freischaffender Autor. Er ist Mitglied des freien deutschen Autorenverbands (fdA). Bekannt wurde er vor allem durch zahlreiche Lesungen in München (z.B. Münchner Literaturbüro / Literaturbox 1 Einstein-Kultur) und Umland (z.B. Schloss Blumenthal / Ländliche Konzerte Penzberg).

Die inhaltlich zum Anlass passend ausgewählten Texte sind großenteils dem Band FERMATE entnommen. Außerdem kommen einige noch nicht veröffentlichte neuere Werke des Autors zu Gehör.

Die Spannweite reicht von lebensphilosophischer Gedankenlyrik bis hin zu bissiger Satire.
Den Zuhörer erwarten nachdenkliche, aber auch aufrüttelnde Verse in ziselierter Form, an passenden Stellen aufgelockert durch musikalische Klangmotive.
 

Datum der Veranstaltung: 
Mittwoch, 28 Juni, 2017 - 18:00 bis 21:00