Kunst und Kultur

Die dauernde kulturelle Belebung des Schlosses steht für uns, ebenso wie die Unterstützung der "Internationalen Jugendbibliothek", die seit über 20 Jahren Schloss Blutenburg zum "Bücherschloss" macht, im Vordergrund. Der Verein arbeitet auch eng mit den seit 1968 bestehenden "Blutenburger Konzerten" zusammen, so u.a. während der traditionellen "Blutenburger Weihnacht".

Zu unseren „festen“ jährlichen Veranstaltungen zählen neben insgesamt 10 Kunstausstellungen, das traditionelle "Blutenburger Fischessen", das "Pfälzer Weinfest" mit der "Südlichen Weinstraße e.V" jeweils am "Christi Himmelfahrt"-Wochenende, das "Obermenzinger Dorffest" im Juni, die Umweltaktion "Ramadama" im Oktober, die "Festliche Matinee" und die "Blutenburger Weihnacht" am zweiten Advents-Wochenende.

Bewerbung Kunstausstellung:
Falls Sie sich für eine eigene Ausstellung bewerben wollen, oder eine Künstlergruppe/ einen Künstlerverein vertreten, wenden Sie sich bitte an:
Herrn Norbert Gerstlacher unter 089 41607832, norbertgerstlacher@artsnact.de.

Wir weisen darauf hin, dass wir für die Ausstellungen in der Regel Vorlaufzeiten von ca. 16 Monaten haben. Bitte bewerben Sie sich daher rechtzeitig! Vielen Dank!

Ausstellungsgebühr:
Einzelaussteller 160,00 €,
2 Aussteller 200,00 €, 
3 Aussteller 300,00 €
4 Aussteller 400,00 €
5 und merh Aussteller 500,00 €

Zu Ihrer Information haben wir Ihnen auf dieser Seite
- den Grundriss-/Aufrissplan Christa-Spangenberg-Saal
- den Grundriss-/Aufrissplan Walter-Trier-Galerie
zum Download bereit gestellt.