Kunstaussstellung

5. BBV-Kunstausstellung "Freunde am Malen" von Franz Sokele

Ort: Christa-Spangenberg-Saal
Eröffnung, 27. Mai, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Die vielen Einschränkungen während der Corona-Zeit ließen meine "Freunde am Malen" wieder aufblühen. So wählte ich folgende Themen:

Unsere vierwöchentliche Reise Rund um den italienischen Stiefel. Die alljährlichen Besuche in Südfrankreich und die Erlebniswelt in der Freifvogelwarte Burg Guttenberg im Neckartal.

4. BBV-Kunstausstellung von Helga Mayr-Friedrichson

Ort: Christa-Spangenberg-Saal
Eröffnung, 27. Mai, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Die Künstlerin, die in ihrem Atelier in Schwabing arbeitet, fertigt Bilder und Collagen mit gegenständlichem und abstraktem Ausdruck aus Alltagsgegenständen und Fundstücken an, welche sie bei Spaziergängen und Ausflügen findet.

2. BBV-Kunstausstellung "Mensch & Meer" von Manuela Franz und Karin Seyffer

Ort: Christa-Spangenberg-Saal
Eröffnung, 4. März, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Bei den Arbeiten von Manuela Franz liegt der Schwerpunkt auf der Vielfalt der Farben, welche teilweise im kräftigen Farbauftrag, wie auch in zarten und filigranen Nuancen einsetzt wird. Sie fängt in ihren Bildern Emotionen und Stimmungen ein und setzt sie malerisch in Koordination mit Raum und Farbe um. Durch Harmonie, Klarheit, Lebendigkeit und Farbbrillanz zieht sie den Betrachter mit ihren Bildern in den Bann.

1. BBV-Kunstausstellung "Wiedersehen im Schloss" von Senta Jakob und Andrea Türk

Ort: Christa-Spangenberg-Saal
Eröffnung, 4. Februar, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Nach zwei Jahren begegnen sich die Textilkünstlerin Senta Jakob und die Malerin Andrea Türk mit ihren neuen Werken wieder im Schloss Blutenburg.

Senta Jakob malt ihre Bilder und Wandobjekte am liebsten auf Seide. Sie  setzt dabei Techniken und langjährige Erfahrungen aus anderen künstlerischen Bereichen um. Zudem ist sie freischaffende Künstlerin, anerkannt durch die Akademie der Künste München.

BBV-Kunstausstellung "Erlebnis Natur" von Kurt Müller-Brand

Ort: Walter-Trier-Galerie
Eröffnung, 8. Oktober, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Im Rahmen des Freundschaftsfests Bayern und Pfalz, auf Schloss Blutenburg, stellt der Obermenzinger Maler Kurt Müller-Brand Gemälde unter dem Motto:
"Erlebnis Natur" seine Werke aus.

Der Vorsitzende des Verein der Freund Schloss Blutenburg e.V. Andreas Ellmaier und der Künstler freuen sich auf Ihren Besuch. 

8. BBV-Kunstausstellung "Bilder erzählen, Steine sprechen" von Johannes und Robert Schmidt-Thomé

Ort: Christa-Spangenberg-Saal
Eröffnung, 5. November, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Seit einiger Zeit widmet sich Johannes Schmidt-Thomé verstärkt der Aquarellmalerei.

Beim Malen seiner lebendigen Landschaften legt er sein Augenmerk auf den charakteristischen Reiz und auf die spezifischen Lichterscheinungen und Wirkungen, die sich im Wechsel der Tages- und Jahrezeiten, sowie im Ablauf des Wettergeschehens einstellen.

6. BBV-Kunstausstellung "Ein Leben mit der Farbe" von Fritz Heimbüchler

Ort: Christa-Spangenberg-Saal
Eröffnung, 1. Oktober, 19 Uhr
Sa./So. geöffnet von 11 bis 19 Uhr

Eintritt frei

Fritz Heimbüchler arbeitet seind 1966 vornehmlich mit der Pastellkreide. Seine Motive sind geprägt von einer Leichtigkeit und Lichtdurchlässigkeit in der Farbführung und den unzähligen Eindrücken denen er auf seinen zahlreichen Reisen begegnet und diese "en plain air" zu Papier bringt.

Seiten